Wie alles anfing...unsere Philosophie

Wie alles anfing...unsere Philosophie

Unsere Interese an vollwertigen Nahrungsmittel, ökologischen Zusammenhängen und an Menschen überhaupt, führen uns vor genau 30 Jahren, also 1983, zu unserem ersten kleinen Bioladen "Sonnenblume" in Köln-Dellbrück.
Nevzat Erbay, als frisch gebackener Betriebswirt und Sigrid Fusening als engagierte Sozialarbeiterin auf Jobsuche, bildeten ein ideales Paar, um sich auf die Odyssee ins eigene Geschäftsleben im Bereich gesunder Ernährung und Bio-Produkte zu begeben.

Die "Sonnenblume" wächst und gedeiht

Anfangs mit kleinem Sortiment ausgestattet, wuchs die Sonnenblume schnell und stetig zu einem richtigen Makrobiotik-Zentrum heran. Die Makrobiotik nämlich - mit ihrer zugrundeliegenden Philosophie und ihrer speziellen Art der Ernährung - zog uns am meisten an. Wir erweiterten und vertieften unsere Kenntnisse und kamen schließlich nach einigen Jahren reinen Geschäftslebens zu der Überzeugung, das wir mehr wollten, als unsere vollwertigen Produkte nur zu kaufen. Es wurde immer mehr zu unserem Anliegen, den Sinn der Nahrung, ihre Energie und ihre Wirkung auf unser ganzes System aufzuzeigen, zu erklären und das Wissen darum weiterzugeben.

Fachleute kommen zu Besuch

Seminare und Beratungen von Makrobiotik-Experten hielten Einzug in unsere "Sonnenblume". Seither kommen regelmäßig Fachleute zu Wochenend-Seminaren oder auch ausführlichen und fundierten Ernährungsberatungen zu uns ins Haus, geben Hinweise, Tipps und Handwerkzeug für die eigene Praxis der Ernährungskunst zu Hause.

Die "Melisse" und der Mittagstisch

Und auch das Kochen und Genießen der im Laden vorrätigen malrobiotischen Produkte wurde für uns zu einer weiteren wichtigen Säule des Makrobiotik-Zentrums. 20 Jahre lang führten wir parralel das vegetarisches Restaurant "Melisse", das von Sigrid Fusening-Erbay, die mittlerweile auch Hauswirtschaftlerin und vielseitige Köchin geworden war, liebevoll und kompetent bekocht wurde. Heute hat sich das "Melisse-Programm" im Makrobiotischen Mittagstisch - direkt neben der Sonnenblume - fokussiert. Jeden Tag werden hier wechselnde Gerichte in angenehmem Ambiente angeboten.

Der Mensch ist die Quelle

Ein wichtiges Motto in den vielen Jahren Beschäftigung mit makrobiologischer Ernährung und Philosophie ist für uns das folgende Zitat geworden: "Durch Lernen werden wir verstehen, durch Verstehen können wir besser praktizieren und durch das Praktizieren werden wir uns wohler fühlen."

Von Anfang an und bis heute so geblieben, ist unsere Grundhaltung, das es in allen unseren Bemühungen immer um den Menschen und das Große Ganze geht - nichts ist Eigenzweck, alles hängt zusammen und wirkt aufeinander ein.