Das sind wir

Das sind wir - Nevzat Erbay und Sigrid Fusenig-Erbay

Nevzat Erbay

Geboren wurde ich 1954 in Elazig (Türkei). In den 1970er Jahren zog es mich zum Studium der Betriebswirtschaft nach Deutschland. Nach dem Abschluss wollte ich unbedingt etwas Eigenes machen, etwas aufbauen. Ökologie, biologische Produkte und Ernährung interessierten mich schon länger. So entstand schnell die Idee, gemeinsam mit meiner Frau einen kleinen Bioladen in Köln-Dellbrück zu eröffnen - für mich eine ideale Gelegenheit, geschäftliches KnowHow mit persönlichem Interesse zu verbinden. Schnell wurde aus dem reinen Interesse eine echte Leidenschaft und mehr noch eine Lebensphilosophie. In der Makrobiotik fand ich für mich eine  Lebensweise, der ich mich bis heute verpflichtet fühle und die für mich immer mehr und immer tiefer zu einem echten Lehrmeister wurde.

Sigrid Fusenig-Erbay

Ebenfalls 1954 geboren und zwar in Trier. Nach meinem Studium der Sozialarbeit fand ich schnell eine Anstellung in einem Mutter-Kind-Heim, in dem ich erste Erfahrungen sammelte. Als diese Einrichtung geschlossen wurde, stand ich vor der Frage:"Und nun?". Gleichzeitig lernte ich meinen zukünftigen Mann kennen, der als Betriebswirt nach einer für ihn passenden Existenz suchte. Da auch ich mich für ökologischem Gedankengut und vollwertiger Ernährung gut anfreunden konnte, gefiel mir die Idee eines eigenen Bioladens sehr gut. Schnell entdeckte ich hier auch meine große Leidenschaft für alles Hauswirtschaftliche und vor allem das kochen. So absolvierte ich in einer Abendschule noch eine Ausbildung zur Hauswirtschaftlerin und nahm an unzähligen Fortbildungen in den Bereichen veganer und makrobiotischer Ernährung und Kochkunst teil. 20 Jahre lang führte und bekochte ich das vegetarische Restaurant "Melisse" und leite heute mit viel Begeisterung und Elan den Makrobiotischen Mittagstisch in Dellbrück und biete regelmäßige Kochkurse in makrobiotischer Ernährung an.